Weihnachtliche Volksmusik im Museum

Am Vorabend von Dreikönig (5. Jänner 2020) findet um 19 Uhr das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im Grünen Haus in Reutte, mit Gruppen aus dem Außerfern und den benachbarten Regionen, statt. Es singen und spielen u.a. die  Blechbläser der Bürgermusikkapelle Reutte, der Monika-Dreigesang aus Seeg, das Vilser Männerquartett, die Zithergräsla aus Pfronten, das Kaiser-Max-Ensemble (Leitung Notburga Ihrenberger) und die Museumsmusig Reutte. Texte und Programmzusammenstellung: Klaus Wankmiller. Nach dem Konzert gibt es Kiachle und Glühwein vor dem Museum. Der Eintritt ist frei.
Da die Plätze im Museum begrenzt sind, wird gebeten, ab 3. Dezember im Museum im Grünen Haus, Zählkarten abzuholen. Dann sind die Plätze bis 18.45 Uhr reserviert.

Ort: Museum im Grünen Haus, Reutte

Zurück