Museum wegen Umbau geschlossen

Das Museum im Grünen Haus ist von Ende August bis Anfang Dezember geschlossen. Während dieser Zeit wird das Museum einen Lift bekommen und mit weiteren Einrichtungen werden wir den Zugang für körperlich beeinträchtigte Menschen zum Museum erleichtern. Während dieser Zeit ist das Museum auch weiterhin zu den üblichen Bürozeiten zu erreichen.

Außerdem bietet der Museumsverein Reutte während der Bauarbeiten Veranstaltungen außerhalb des Museums an:

Am 19. September besuchen wir mit einer Samstagskultur die Burgenwelt Ehrenberg und werden uns dort den neu entdeckten Felsgang ansehen.

Am 26. September besuchen wir mit einer Samstagskultur uns Pestkapellen im Lechtal ansehen.

Am 1. Oktober folgt dann um 19:00 Uhr in der Bücherei Reutte der Vortrag von Klaus Wankmiller über „Pest und Pestzeit im Außerfern“.

Am 10. Oktober eröffnen wir um 18:00 Uhr mit dem „Erinnerungsort Südtirolersiedlung“ einen neuen Ausstellungsort in Reutte. Dort werden wir in auch die Frage stellen ob es so etwas wie eine „Geplante Heimat“ geben kann.
Im Anschluss startet dann der Museumsverbund Außerfern die Nacht der Museen im Außerfern und Allgäu. Auch dieses Jahr wird wieder von 18:00 – 23:00 Uhr eine Nachtschicht in Sachen Kultur eingelegt und es werden an vielen Orten im Bezirk Veranstaltungen angeboten. Weiterführende Informationen dazu finden sie auf www.mvb-ausserfern.at

Am 28. November besuchen wir mit einer Samstagskultur das in diesem Jahr neu eröffnete Museum im Spinnhof in Ehrwald.

Anfang Dezember werden wir dann auch das Museum im Grünen Haus wieder eröffnen und unsere Besucher mit einer neuen Ausstellung begrüßen.

Weiterführende Informationen zu unseren Veranstaltungen finden sie im Internet unter www.museum-reutte.at

Ort: Museum im Grünen Haus, Reutte

Zurück